TM-REP (Reporting)

Kurzbeschreibung der Aufgabenstellung

In vielen Bereichen ist man auf einfach aktualisierbare und schnell zur Verfügung stehende Auswertungen angewiesen, deren Basis häufig aus einer Vielzahl von Tabellen aus unterschiedlichen Anwendungen des SAP®-Systems bestehen. Dieses Reporting kann entweder über eigene Programme erfolgen, die spezielle Daten zu einer bestimmten Anforderung zusammenfassen, oder über ein eigenes BW-System, das zumeist eine eigene Systemlandschaft erfordert und nicht so einfach adhoc nachbeladen werden kann.

Funktionalität

  • Eine Business-Warehouse-Lösung zum Einrichten eines flexiblen Reportings
  • Verlinkung über mehrere Tabellen sowie nachfolgende SubQuery-Möglichkeiten - über Customizing und User-Exits sehr frei definierbar.

Hauptvorteile

  • Schnelle Umsetzbarkeit und flexible Beladung der einzelnen Berichte
  • Keine weiteren Systeme/weitere Hardware erforderlich
  • Unterstützung bei Abstimmarbeiten durch gezielte Neubeladung der Berichte

Typische Nutzerkreise

  • Unternehmen, die SAP® im Einsatz haben und für Abstimmarbeiten oder für Management-Infos Auswertungen über ihre Daten per Customizing erstellen wollen
  • Umsetzung: Anwender mit entsprechender Customizing-Berechtigung in Zusammenarbeit mit der IT
  • Anwender: Alle Bereiche, die mit einheitlichen, historisch abrufbaren Berichten versorgt werden müssen

Installation/Systemvoraussetzungen

  • SAP® R/3 >= 4.6C, keine Modifikationen erforderlich

Lösung

Mit der Reporting-Lösung TM-REP von TrendMind besteht die Möglichkeit, diese Informationen mittels Customizing auf dem System, auf dem die Daten abgespeichert sind, in einem Grundkatalog zusammenzufassen und aus diesem mittels SubQueries entweder eine einfache Teilsicht oder auch Sichten mit weiterführenden Berechnungen zu erstellen.

Dabei wird der Grundkatalog in Zusammenarbeit mit der IT erstellt, weiterführende Sub-Queries können anwenderspezifisch oder allgemein definiert werden. Die Neubeladung des Grundkatalogs kann ohne großen organisatorischen Aufwand auch gezielt auf einzelne Sachverhalte eingeschränkt erfolgen – damit wird zum Beispiel die Abstimmarbeit wesentlich erleichtert und beschleunigt.

 

Weiterführende Informationen finden sich im White Paper zu diesem Produkt.

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Nähere Informationen dazu und zur Deaktivierung finden Sie unter Impressum und Datenschutz.
Weitere Informationen Ok