Förderabwicklung

Für österreichische Förderstellen wurde Software entwickelt, über die der gesamte Förderprozess abgewickelt wird: Beginnend mit der (Web) Einreichung des Förderkunden über die interne Abwicklung (wie beispielsweise die Prüfung der Anträge, Datenvalidierung, Berechnung der Förderungen, Reporting,  Auszahlungen, Vertragserstellung, ...) bis zur laufenden Kommunikation mit dem Förderwerber.

 

TrendMind entwickelte dafür ein umfassendes System mit drei Komponenten, welche gegenseitig Informationen austauschen können.

  1. Offener Bereich
    • Neue (Förder-) Kunden können Projekte über eine Plattform einreichen.
  2. Interner Bereich
    • Die übernommenen/importierten Projekte werden in diesem Bereich über den vollen Lebenszyklus abgebildet. Die gesamte Abwicklung wird hier von den Sachbearbeitern ausgeführt.
  3.  Geschlossener Bereich
    • Die Förderkunden können hier nach erfolgreichem Login den Status ihrer jeweiligen Projekte einsehen.

Technologie

  • Für die Umsetzung verwendete TrendMind überwiegend Open Source Produkte wie das Framework Grails©, Java© oder PostgreSql©.

 

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Nähere Informationen dazu und zur Deaktivierung finden Sie unter Impressum und Datenschutz.
Weitere Informationen Ok